Kirschenmichel




Zutaten:
-1 Glas Kirschen
-210 g Brötchen, altbackenes
-300 ml Milch
-Butter
-2 Eier
-50 g Butter, weich
-60 g Zucker
-1 Pkt. Vanillezucker
-2 TL Backpulver
-4 Tropfen Bittermandelaroma
-Semmelbrösel



Zubereitung:
Die Kirschen (Schattenmorellen, sauere) in einem Sieb gut abtropfen lassen. Weißbrot zerbröckeln, mit Milch begießen und ziehen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Eine Auflaufform einfetten und mit Bröseln ausstreuen. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, das eingeweichte Brot mit Eigelb, Butter, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Backöl verrühren und vorsichtig die Kirschen und den Eischnee darunterheben.
In der Auflaufform auf der Mittelschiene des 200 Grad heißen Ofens (Gas: Stufe 3) 30 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Warm servieren. Dazu passt Vanillesoße.