Baguette magique




Zutaten:
3 Stück:
Teig:

-380 g Mehl
-1/4 Stück Hefewürfel
-300 g Wasser
-2 gestr. TL Salz



Zubereitung:
Hefe und Wasser in den Mixtopf geben. 2 min., 37 Grad, Stufe 1 verrühren. Mehl und Salz dazu geben, 30 sek. Teigknetstufe verrühren. Die Zutaten sollen nur kurz verrührt werden, der Teig ist sehr flüssig. In eine Schüssel geben und 1,5 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, mit Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in 3 längliche Stücke oder in kleinere Brötchenportionen schneiden. Auf ein Baguetteblech legen oder in eine Silikonform für Minibrote geben und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Heißluft mit einer Schale Wasser im Ofen ca. 25-30 min. backen (Sichtkontakt) Dieses Baguette macht gerade in vielen französischen TM-Foren die Runde und wird hochgelobt. Die Kruste ist krachig knusprig, das Innere flaumig weich und großporig.