Käsepizza aus altem Brot für ein paar Mäuse




Zutaten:
-Scheiben altes Brot/Baguette
-100 g saure Sahne
-1 Ei
-1 EL Käse, gerieben
-1 Tasse Milch
-100 g Salami
-300 g Mozzarella
-Ketchup
-Oregano
-Salz, Pfeffer
-Pflanzenöl



Zubereitung:
Eine Backform mit Öl einfetten und Brotscheiben so darauf legen, dass keine Lücken zwischen den Scheiben entstehen.
In einer Schüssel Eier verquirlen und mit saurer Sahne, Milch und geriebenem Käse vermengen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
Das Brot mit der Mischung übergießen. Mit Salami oder Wurst belegen und mit geriebenem Mozzarella bestreuen
Noch mit Oregano und Pfeffer bestäuben, mit Ketchup beträufeln und eine Stunde ruhen lassen, damit das Brot die Eiermasse einsaugt.
Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 20 Minuten backen