Pfirsich Schmand Kuchen




Zutaten:
-2     Ei(er)
-125 g    Zucker
-30 g    Zucker, aromatisiert mit Tonkabohne und Vanille
-75 ml    Mineralwasser
-60 ml    Öl
-125 g    Mehl
-1 1/2 TL    Backpulver
-1 Dose    Pfirsich(e)
-300 ml    Cremefine zum Schlagen
-2 Pck.    Sahnesteif
-200 g    Schmand
-50 g    Joghurt, 3,5 % Fett
-etwas    Zimtzucker



Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 26 cm Durchmesser fetten.
Eier, Zucker und 10 g Tonkabohnen-Vanille-Zucker mit dem Mixer ein paar Minuten cremig aufschlagen. Das Öl und das Mineralwasser unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.
Die Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
Den Boden aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte geben und einen Tortenring darum stellen.
Die Cremefine mit 20 g Tonkabohnen-Vanille-Zucker und Sahnesteif aufschlagen. Den Schmand und den Joghurt in einer großen Schüssel miteinander verrühren. Zuerst die Pfirsichwürfel und anschließend die Sahne unterheben. Die Masse wird dann auf den Tortenboden gegeben und glatt gestrichen. Der Kuchen wird oben noch mit Zimt/Zucker bestreut und für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank gestellt.
Vor dem Anschneiden wird dann noch der Tortenring entfernt.