Low Carb Apfelkuchen




Zutaten:
-120 g    Mandelmehl
-50 g    Mandeln
-100 g    Frischkäse
-4 große    Eier
-1 TL    Vanilleextrakt
-2 TL    Zimt
-3 kleine    Apfel
-90 g    Süßstoff, (Erythrit), oder anderer Zuckerersatz
-115 g    Butter, geschmolzen
-1 TL    Backpulver
-1 Prisen    Salz



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden.
Die geschmolzene Butter, das Erythrit, den Frischkäse und den Vanilleextrakt vermischen. Nach und nach die Eier hinzufügen. Nun das Mehl, die gemahlenen Mandeln, das Backpulver, den Zimt und das Salz unterrühren, bis der Teig schön cremig ist.
Die Äpfel hinzufügen und ein weiteres Mal umrühren.
Den Teig in eine gefettete 21 cm Backform geben und bei 180 °C etwa 35 bis 40 Minuten backen lassen.
Die Menge der Äpfel hängt vom jeweiligen Geschmack ab.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.