Cappuccino Vanille Marmorkuchen




Zutaten:
-300 g    Mehl
-1 TL    Natron
-3 TL    Backpulver
-280 g    Zucker
-3 EL    Vanillezucker
-1 Pkt.    Vanille - Extrakt, flüssiges, Bourbon
-4 Tropfen    Rumaroma oder Buttervanille-Aroma
-4     Eier
-200 g    Butter
-200 ml    saure Sahne
-1 EL    Kaffeepulver, instant (Cappuccinopulver)
-2 TL    Kakaopulver



Zubereitung:
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker sowie dem Vanilleextrakt und dem Aroma gut schaumig schlagen, die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen, sieben und kurz abwechselnd mit der Sahne darunter rühren.
Die Hälfte des Teiges in eine zweite Schüssel geben; unter eine Hälfte Cappuccinopulver und Kakao rühren.
Zuerst den dunklen Teig in eine gefettete, gemehlte Kastenform füllen, dann den hellen Teig darauf verteilen. Eine Gabel spiralenförmig durch den Teig ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 60 Min. backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.