Zitronenkuchen




Zutaten:
-250 g Mehl
-250 g Puderzucker
-4 große Eier
-1 Prise Salz
-100 ml heißes Wasser
-100 ml Öl
-1 Pck. Backpulver
-1 Pck. Vanillezucker oder gemahlene Vanilleschote
-Schale aus 1 Zitrone, gerieben
-Saft aus 3 großen Zitronen



Zubereitung:
Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. In einer anderen Schüssel Eigelbe, Vanille und Zucker schaumig rühren (am besten mit einem Handrührgerät).
Wasser, Öl, Mehl mit Backpulver sowie Zitronensaft- und schale untermengen und zum Schluss den Eischnee vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.
Ich habe den Teig in einer Springform bei 170 °C ca. 40 Minuten gebacken.