Provenzalischer Nudelauflauf




Zutaten:
-400 g    Tagliatelle
-Salz
-300 g    Paprikaschoten, bunt gemischt
-250 g    Zucchini
-1     Zwiebeln
-400 g    Hackfleisch, gemischt
-3 EL    Öl
-1 Dose/n    Tomaten, geschälte
-1 EL    Kräuter der Provence
-1 Zehe/n    Knoblauch
-Pfeffer
-200 g    Greyerzer (Gruyere)
-150 g    Crème fraîche
-1/2 Bund    Schnittlauch, in Röllchen



Zubereitung:
Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abschrecken und in eine gefettete Form geben.
Die Paprikaschoten fein würfeln. Zucchini und Zwiebeln ebenfalls.
Das Hack in heißem Öl krümelig braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Die Tomaten mit ihrer Flüssigkeit, die Kräuter der Provence, Gemüse und Knoblauch dazugeben. Unter Rühren in 8 – 10 Minuten offen sämig einkochen.
Das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Nudeln geben. Käse grob raspeln, mit Crème fraîche vermengen und in Häufchen auf dem Auflauf verteilen. Auflauf im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen.
Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.