Schokostreusel Käsekuchen




Zutaten:
Für die Streusel: (und den Boden)

-250 g    Mehl
-125 g    Butter oder Margarine
-125 g    Zucker
-25 g    Kakaopulver
-1 Eier
-1/2 Pck. Backpulver
Für die Füllung:
-125 g    Butter
-125 g    Zucker
-3 Eigelb
-3 Eiweiß
-1 Pck.    Puddingpulver (Vanille)
-1 Pck.    Vanillezucker
-1 EL    Zitronensaft
-500 g    Quark (Magerquark)
-Fett für die Form



Zubereitung:
Für den Boden und die Streusel:
Butter, Ei, Zucker und Kakaopulver schaumig rühren und nach und nach Backpulver und Mehl hinzusieben. Mit dem Handrührer zu lockeren Streuseln verarbeiten. Dann die Menge halbieren, die eine Hälfte in eine gefettete Springform (24 cm)drücken.
Füllung:
Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Puddingpulver, Vanillinzucker, Zitronensaft und Quark unterrühren. Zum Schluss steifes Eiweiß unterheben.
Die Füllung auf den Teigboden geben, restliche Streusel darüber geben. Bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen. Vor dem Anschneiden auskühlen lassen.