Käsekuchen




Zutaten
Für den Teig:

-75 g    Butter
-1 Eier
-75 g    Zucker
-1 Pck.    Vanillezucker
-150 g    Mehl
-1/2 Beutel Backpulver
-1 Prisen Salz
-Fett und Semmelbrösel für die Form
Für die Füllung:
-125 g    Butter
-750 g    Magerquark
-200 g    Zucker
-50 g    Grieß
-5 Eier, getrennt
-1 Zitronen, Saft davon



Zubereitung:
Die Butter mit Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl und Backpulver verrühren. Den Teig in eine gefettete, mit Paniermehl bestreute Springform füllen.
Für die Füllung die Butter schaumig rühren, den Magerquark unterrühren und den Zucker nach und nach einrieseln lassen, Grieß, Eigelb und den Saft einer Zitrone unterrühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
Die Quarkmasse auf den Teig streichen und den Kuchen bei 200 Grad 50 Minuten backen.