Marmorkuchen mit Nougatcreme




Zutaten:
-250 g    Butter oder Margarine
-250 g    Zucker
-5 Eier
-1 PrisenSalz
-1 Pck Backpulver
-500 g    Mehl
-250 ml    Milch
-200 g    Nougat (Nougatcreme)
-1 EL    Rum
-1 EL    Kakaopulver



Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier zugeben. Jodsalz und Rum hinzufügen. Das mit Backpulver gesiebte Mehl und die Milch unterrühren. Die Teigmasse in zwei Hälften teilen, den hellen Teil gleich in die gefettete Napfkuchenform geben, unter die andere Hälfte die Nougatcreme und den Kakao geben. Diesen Teig dann auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.
Im vorgeheizten Backofen bei E 175°C, U 150°C ca. 60 Minuten backen.
Den Kuchen entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokolade überziehen.