Nusshörnchen




Zutaten:
Für den Teig:

-200 g Butter
-400 g Mehl
-200 g Frischkäse
-100 g Zucker
-2  Eigelb
-1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma (Glasröhrchen)
Für die Füllung:
-2  Eiweiß
-200 g Zucker
-200 g Haselnüsse, fein gemahlen
-6 Tropfen Bittermandelaroma



Zubereitung:
Butter, Zucker, Frischkäse, Eigelb und Aroma kurz verkneten, dann das Mehl hinzufügen, rasch unterkneten. Teig in drei gleichgroße Stücke teilen und zehn Minuten ruhen lassen.
Die Teigstücke auf je 28 cm Durchmesser kreisrund ausrollen.
Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Bittermandelaroma und Nüsse unterziehen. Die Nussfüllung auf die Teigplatten streichen, mit Hilfe eines Tortenteilers in 16 Stücke einteilen, zu Hörnchen aufrollen und bei 170° C Umluft im vorgeheizten Ofen ca. 15 - 20 Minuten backen.
Halten sich in einer Dose locker eine Woche frisch.