Nutellaschnitten




Zutaten:
-6 Eier
-250 g Staubzucker
-1 Pkg Vanillezucker
-125 ml Öl
-125 ml Wasser
-4 EL Kakao
-250 g Mehl
-1 Pkg Backpulver
-1 l Patisserie-Creme
-3 Pkg Sahnesteif
-2 EL Staubzucker
-4 EL Nutella
-2 EL Marillenmarmelade
-Schokodekor (nach Belieben)



Zubereitung:
Für die Nutellaschnitten Eier, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren.
Anschließend Öl und Wasser langsam unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver versieben und ebenfalls unterrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Den Teig auskühlen lassen.
Die Teigplatte mit Backrahmen umstellen und mit Marillenmarmelade bestreichen. 500 ml Patisseriecreme mit Sahnesteif aufschlagen und Staubzucker dazurühren.
Diese Masse auf die Teigplatte streichen und kühl stellen. Anschließend 500 ml Patisseriecreme mit Sahnesteif aufschlagen.
Nutella unterrühren und auf die weiße Masse streichen. Die Nutellaschnitten mit beliebigem Schokodekor verzieren.