Kirsch Schmand Kuchen




Zutaten:
Für den Teig:

-200 g Zucker
-4 große Eier
-250 g Mehl
-3 TL, gehäuft Backpulver
-250 g Butter
Für den Belag:
-2 Gläser Schattenmorellen
-750 ml Milch
-2 Pck Puddingpulver (Vanillegeschmack)
-100 g Zucker
-3 Becher Schmand
Für den Guss:
-2 Pck Tortenguss, roter
-2 EL Zucker
-250 ml Kirschsaft
-250 ml Wasser



Zubereitung:
Für den Teig die zerlassene Butter mit den restlichen Zutaten für den Teig mixen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) ca. 30 min. backen. Nach dem Backen die Sauerkirschen darauf verteilen.
Für den Belag mit der angegebenen Menge Milch, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding kochen. In den fertigen, noch heißen Pudding den Schmand einrühren und die Masse auf den Kuchen geben und bei gleicher Herdeinstellung für 25 min. nochmal backen.
Den Kuchen erkalten lassen, dann den Tortenguss zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.