20 Minuten Nudelpfanne




Zutaten:
-125 g Nudeln
-500 ml Brühe
-2 EL Crème fraîche
-1 EL Tomatenmark
-5 Scheibe/n RindfleischSalami
-5 Scheibe/n RindfleischSchinken
-1  Zwiebeln
-1/2 Dose/n Mais
-2 Tomaten
-Salz
-Pfeffer
-Oregano
-Tabasco
-Knoblauchpulver
-Basilikum
-Koriander, gemahlen



Zubereitung:
Die Zwiebel in kleine Würfel, den Schinken und die Salami in Streifen schneiden. Beides in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nun die Tomaten klein schneiden und dazugeben. Nun die Nudeln, die Brühe und den Mais hinzugeben. Alles mit den Gewürzen mischen und zum Kochen bringen. Alles auf mittlerer Stufe mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach 5 Minuten Crème fraîche und das
omatenmark einrühren und erneut 5 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Sollte die Sauce zu sehr einkochen, einfach mit etwas Milch verlängern und noch einmal mit den Gewürzen je nach Wunsch abschmecken.
Sehr lecker ist auch, wenn man am Schluss noch ein wenig Mozzarella auf die Nudeln gibt und diesen bei geschlossenem Deckel etwas verlaufen lässt.