Apfel Streusel Muffins




Zutaten:
-120 g Butter
-90 g Zucker
-1 Pck Vanillezucker
-2 Eier
-250 g Mehl
-1/2 Pck Backpulver
-120 ml Milch
-500 g Äpfel
Für die Streusel:
-100 g Mehl
-60 g Zucker
-1 Pck Vanillezucker
-75 g Butter
-1/2 TL Zimt
-evtl Papierförmchen



Zubereitung:
Für den Rührteig Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, dann die 2 Eier dazugeben und vermischen. Anschließend das Mehl, das Backpulver und die Milch hinzugeben. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Unter den Teig heben. Dann die Teigmasse in die Mulden einer 12er-Muffinform füllen (ich empfehle Papierförmchen).
Für die Zubereitung der Streusel das Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Butter und Zimt verkneten und auf den Teig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) ca. 20 - 25 min. backen.
Die Muffins gehen schön auf, duften lecker und schmecken auch so! Dieses Rezept kann auch als Kuchen in einer Springform gebacken werden. Dann beträgt die Backzeit ca. 45 Min.