Faule Weiber Kuchen




Zutaten:
Für den Teig:

-200 g Mehl
-75 g Zucker
-1 Eier
-75 g Margarine
-1 TL Backpulver
Für den Belag:
-2 Eier
-140 g Zucker
-1 Pck Puddingpulver (Vanille)
-2 Becher Schmand
-1/2 Tasse Öl
-2 kl Dose/n Mandarinen
-1 Pck     Tortenguss, klar
-500 g Quark
-Fett für die Form



Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und in den Kühlschrank stellen.
Quark, 2 Eier und Zucker in der Rührschüssel von Hand verrühren. Puddingpulver, Öl und Schmand miteinander verrühren und unter die Quarkmasse geben.
Nach ca. 45 Min. Ruhezeit den Mürbteig ausrollen und eine gefettete 26er Springform damit auslegen.
Die Quarkmasse darauf geben (die Masse ist beim Einfüllen sehr flüssig, wird aber durch das Backen später fest) und die Mandarinen drauf verteilen.
Bei 180° C ca. 50 Min. backen.
Kuchen auskühlen lassen und mit Tortenguss überziehen.